Strukturiert ins Burnout

10 Tipps zum Ausbrennen

Sie fühlen sich leicht und frei, fröhlich und voller Enthusiasmus?Das können Sie ändern.

10 Tipps, wie Sie sich erfolgreich und zielorientiert ausbrennen!

 

  1. Nehmen Sie sich möglichst viel auf einmal vor. Sie sollten alles Lebensbereiche gleichzeitig optimieren. Agieren Sie aus Unzufriedenheit und sehen Sie, was andere schon geschafft haben. Denen werden Sie es zeigen.
  2. Unterstützen Sie Kollegen und Freunde, indem Sie bei allem helfen und sofort unterstützen. Lassen Sie Ihre Dinge dabei liegen. Sie laufen Ihnen nicht davon. Sorgen Sie dafür, dass andere Sie mögen, weil Sie immer da sind, wenn Sie gebraucht werden.
  3. Surfen Sie ausgiebig im Internet. Besonders spannend sind die Nachrichten. Sie sollten sich gut über alles informieren.
  4. Trinken Sie viel Kaffee und vertrauen Sie auf Kohlehydrate und Weißmehlprodukte. Verzichten Sie auf zu viel Obst und Gemüse. Besonders lecker sind Alkoholika, Nikotin und Zucker. Die halten wach.
  5. Nutzen Sie die Nächte zum Arbeiten. Da haben Sie nämlich die besten Ideen und keiner stört.
  6. Legen Sie Ihre Termine und Meetings möglichst nacheinander. Verzichten Sie auf Pausen, das lenkt nur ab.
  7. In Ihrer Freizeit sollten Sie auf Abwechslung achten. Machen Sie möglichst viele aufregende Dinge. Wer rastet, der rostet.
  8. Sport sollten Sie entweder richtig machen oder lassen. Ein Marathon, eine Alpenüberquerung oder Trail-Run sind in Ordnung. Ansonsten nutzen Sie lieber den Verstand und lassen den Körper in Ruhe.
  9. Achten Sie penibel darauf, was über Sie gesprochen wird. Reagieren Sie auf Kritik sofort und erbarmungslos mit einem Gegenschlag.
  10. Haben Sie stets alle Ihre Baustellen im Blick. Achten Sie auf negative Zeichen. Sie dürfen nicht locker lassen, sonst entgeht Ihnen etwas wichtiges.

Quelle: Malaika Loher/ www.living-communication.de